"Der erste Schritt zur Schaffung einer einfühlsamen Welt, ist es mit sich selbst einfühlsam umzugehen.

Der erste Schritt, um für andere gut sorgen zu können, ist es für sich selbst gut zu sorgen. "

In Anlehnung an Marshall B.Rosenberg


Das ganz Besondere von Selbstsorge und Selbstliebe

Selbstsorge macht es möglich, dass Menschen immer mehr Vertrauen in ihre Fähigkeit, sich selber Gutes zu tun, bekommen.

Mit der wachsenden Selbstsorge wächst auch die Selbstliebe und in gleichem Mass die Liebe zu anderen Menschen. So wird es immer mehr möglich sich in Beziehungen sowohl verbunden als auch frei zu fühlen und immer mehr dieses einzigartige Wesen zu werden, als das wir gedacht sind.