Für Mund und Zähne

Durch den Mund finden viele Viren und Bakterien Eingang in unseren Körper. Wenn hier ein gutes Klima herrscht, werden viele dieser «Besucher» abgewehrt bevor sie Schaden anrichten können. Das Salbeiöl tut hier gute Dienste. Der Birkenzucker beugt Karies vor und das Natron neutralisiert die Säure im Mund und schützt so den Zahnschmelz.

 

Mundwasser 

20 g Birkenzucker

½ Teelöffel Natron (Backpulver)

125 ml heisses Wasser

Mischen bis sich der Zucker aufgelöst hat

Nach dem Abkühlen 2 Tropfen ätherisches Salbeiöl zugeben

Nochmals gut schütteln  

 

Nach dem Zähneputzen, oder nach Bedarf einen kleinen Schluck in den Mund nehmen und im ganzen Mund verteilen, auch zwischen den Zähnen. Ausspucken, nicht nachspülen.
Rezept Mundwasser in Anlehnung an «Sauerteig und Wadenwickel» von Daniela Wartenbach 

Rosa