Aktuell im Garten:


weisse Pracht



3 Enten auf der Suche nach dem Bach im Rhynauerhof-Garten

Vielleicht hat das Rauschen von der Obergrundstrasse her das Entenpaar dazu verleitet, hier ihre Wohnung aufzuschlagen. Diese befindet sich im Gartenteil der Kinder. Doch heute erkundeten sie ganz mutig erstmals den ganzen Garten zusammen mit einer weissen Ente. Offenbar war diese zu Besuch und ihr wurde die Umgebung der Wohnung gezeigt und nebenbei erkundet ob es nicht doch irgendwo einen Teich oder einen Bach gäbe wo man bei diesem warmen Wetter etwas abkühlen könnte. Und tatsächlich begann es dann zu regnen.


Blumentausch für mehr Farbe in unserem und Ihrem Garten

Die Astern fühlen sich wohl im Rhynauer-Garten. Wer gerne davon etwas für den eigenen Garten haben möchte, kann sich bei uns melden. Gerne tauschen wir auch andere Blumen, falls jemand Astern hat in Farben die uns noch fehlen. 


Der neue Parkplatz ist bald fertig

Roger beim Fertigstellen des neuen Parkplatzes


Herbstfreuden 2017 - frische Feigen


Mit einem umgefallenen Baum kann man gut spielen

Mit Hacken und Schaufeln wird an der Baumwurzel gearbeitet

Eine Schnecke ist in den Baumstrunk gefallen und muss befreit werden


Frühling 2017


Tag des offenen Gartens 2016


Frühling 2016


Tag des offenen Gartens 2015

Am 27. Juni 2015 öffneten wir unseren Garten für alle Interessierten. Gleichzeitig boten wir verschiedene Schätze unseres Hauses auf einem kleinen Flohmarkt an. Nachfolgend ein paar Einblicke vom Nachmittag.


Gestern ist im Rhynauerhof-Garten mit dem Bau eines Ast-Sofas begonnen worden. Neben den zwei hohen Birken entsteht ein rundes Sofa aus allerlei Ästen und Zweigen, auf dem man später sitzen kann. Die Pflöcke sind gestern in die Erde geschlagen worden, man kann das Sofa bereits erahnen. Nun braucht es noch viele fleissige kleine und grosse Hände, die Äste und Zweige winden. 

In unserem  Garten mitten in der Stadt, können grosse und kleine Gäste während den Öffnungszeiten des Chinderkafis  spielen, auf Entdeckungstour gehen, rumrennen oder einfach sitzen und geniessen. Am Freitagnachmittag, während der Öffnungszeit der Geschäftstelle, ist unsere Bibliothek geöffnet und die Bücher können auch im Garten gelesen werden.